Ihr Schnelleinstieg:

Aktuelles

29.05.2020

Stellungnahme der Landeshochschulkonferenz Niedersachsen vom 25. Mai 2020

Studieren im Sommersemester 2020 und im Wintersemester 2020/21

Die niedersächsischen Hochschulen stehen in der Tradition der europäischen Universitas Magistrorum et Scholarium. Der direkte Austausch zwischen Forschenden und Lernenden ist und bleibt die Grundlage für unsere Arbeit. Als Präsenzhochschulen beteiligen wir uns an der Umsetzung der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ und an der Digitalisierungsoffensive des Landes, entwickeln unsere Online-Studiengänge und digitale Lehrformate wie das Blended-Learning weiter.

Die Covid19-Pandemie zwingt auch uns Hochschulen als Orte des sozialen Kontakts zu außergewöhnlichen Maßnahmen. Zurzeit können Lehrveranstaltungen und Prüfungen in Präsenzform nur sehr begrenzt und unter Einhaltung strenger Hygiene-Richtlinien wie Abstandsregelungen und Tragen von Mund-Nasenschutz stattfinden. Präsenzlehre ist von entscheidender Bedeutung für die hohe Qualität des Studienangebots. Die Rückkehr zur Präsenzlehre streben wir deshalb an, sobald wissenschaftliche Erkenntnisse und die damit verbundenen politischen Entscheidungen dies erlauben. Bis dahin werden hybride Lehrformate genutzt und dabei die besonderen Erfordernisse der einzelnen Hochschulen und die z.T. sehr unterschiedlichen Bedingungen der einzelnen Fächer berücksichtigt.